Newsletter und Geschenk

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten gratis das Buch über die Steinkreuze auf der Jakobsroute über das Meer, herausgegeben von der Fundación do Mar de Arousa e Ulla. Und in einer weiteren Sendung unsere Broschüre über den Jakobsweg per Schiff: Geschichten und Legenden des Jakobsweges, die Traslatio des Apostels und vieles mehr.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Über uns

In El Camino por Mar® haben sich Experten aus den Bereichen Navigation, Bildung, Sport und Tourismus zusammengeschlossen. Gemeinsam haben wir 2014 die erste offizielle Pilgerreise auf dem Seeweg unternommen. Besonders reizvoll erscheint uns die Bedeutung, die der Jakobswegs in aller Welt erfährt. Wir respektieren daher die unterschiedlichen Beweggründe für die Pilgerreise, seien sie religiöser oder kultureller Natur.

Ebenso teilen wir Leidenschaften wie das Segeln, das Meer, die Natur, den Sport, die Gastronomie und Kultur sowie die Geschichte von Land und Leuten in diesem Gebiet des Atlantiks.

Unsere Philosophie

Uns Seeleuten liegt viel an Gemeinschaft und Solidarität, nicht nur an Bord, sondern auch auch im täglichen Zusammenleben. Wir respektieren die Natur und unsere Umwelt Wir geben unser Bestes, damit wir immer Wind in den Segeln haben.

Als Pilger sind wir Reisende und Wegweisende, immer auf der Suche nach einem Ort; dem Heiligtum das sich jeder von uns selbst zum Ziel setzt, denn „der Weg ist das Leben“.

Unsere Geschichte

Alles begann im Dezember 2013, als der Autor dieser Zeilen und Ideologe des Projektes, Jesus Murugarren, alleine auf dem französischen Jakobsweg wanderte. Beim Aufstieg auf den Berg Cebreiro – eine der schwierigsten Strecken der Wanderung – während eines Schneegewitters war plötzlich die Idee da, Pilgerreisen auf dem Seeweg zu organisieren. Die sterblichen Überreste des Apostels aus dem Heiligen Land wurden ursprünglich auf dem Seeweg überführt und nur ein kleines Stück der Traslatio fand zu Fuß statt. Den tatsächlichen Weg der Jünger Teodoro und Atanasio nachzuzeichnen, war für mich eine Möglichkeit, meine beiden Leidenschaften zu vereinen: Wandern und Segeln.

Nach meiner Pilgerreise machte ich mich also an die Arbeit, ohne zu ahnen, dass mir ein Wink des Schicksals zu Hilfe kommen würde: in den höheren Etagen wurde eine Pionierreise zu Ehren von San Franziskus de Asis geplant, der vor 800 Jahren eine Seepilgerreise nach Santiago de Compostela unternahm. Geleitet wurde das Gemeinschaftsprojekt der Kathedrale von Santiago, den Mönchen des Franziskanerordens und der galicischen Nationalregierung vom Präsidenten der galicischen Segelvereinigung, Javier Ruiz de Cortázar,

Die erste Seepilgerreise von Genua bis Santiago de Compostela fand im Juli 2014 statt. Mir war sofort klar, mich mit meinem Segelboot und mit meinen Kenntnissen als Seefahrer und Pilger einzubringen und das Projekt zu unterstützen.

Auf dieser Reise fand das Gründungsteam von El Camino por Mar® zusammen: Xandra, Noé, Denís und ich. Durch die Begeisterung und die Freundschaft auf dieser Reise haben wir die gemeinsame Leidenschaft für Pilgerreisen und Abenteuer entdeckt.

Wir fassten den Entschluss zur Umsetzung dieser schönen Idee und jeder von uns leistete mit seinen Fähigkeiten und Begabungen einen Beitrag. So wurde der Grundstein für dieses Projekt gelegt, das nun Wirklichkeit geworden ist. Die geleistete Arbeit erfüllt uns mit Freude und Stolz.

Unser Team

JESÚS MURUGARREN

Geschäftsführer, Koordinator und Community Manager

Selbst erfahrener Pilger auf unterschiedlichen Wegen, Ideologe des Projektes. Maschinenbauingenieur. Experte für Schiffsanlagen und Charterreisen. Hochsee-Skipper mit einschlägiger Segelerfahrung. Eigentümer des flotteneigenen Segelschiffes Artabia.

 

XANDRA GARCÍA-BRABO

Verantwortlich für Logistik und Verwaltung

Erfahrene Pilgerin. Psychologin. Skipperin mit einschlägiger Segelerfahrung. Hervorragende Kennerin der Rías und ihren touristischen, historischen und gastronomischen Höhepunkten. Reiseleiterin auf unseren Törns, besonders für französischsprachige Gruppen.

 

NOÉ MASSÓ

Verantwortlich für den Kulturbereich

Erfahrener Pilger. Doktor de Philosophie, Lehrer und Geschichtsexperte. Spezialisierter Bootsführer für die Navigation in den Rías Baixas. Experte für Geographie, Geschichte und die Traditionen Galiciens. Autor unserer Broschüre „Was du über den Jakobsweg per Schiff wissen musst“

DENÍS POMBAL

Verantwortlich für Flotte und Technik

Erfahrener Pilger. Offizier der Handelsmarine mit zahlreichen nautischen Zusatzzertifikaten. Experte für Fischereischifffahrt mit über tausend Seemeilen Erfahrung von Europa bis zu den Falklandinseln. Erfahrung als professioneller Sportsegler auf dem Mittelmeer und auf dem Atlantik. Offizier auf Linienfrachtschiffen zwischen der iberischen Halbinsel und den Kanarischen Inseln. Mitarbeit bei Lebensrettungseinsätzen auf See.

NATALJA DUDEK

Verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit und Reservierungen

Erfahrene Pilgerin. Diplomierte Tourismusexpertin. Sprachkenntnisse in Spanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Portugiesisch und Italienisch. Begeisterte Seglerin. Reiseleiterin und ausgewiesene Kennerin des Gebietes, in dem unsere Törns stattfinden.

This post is also available in: Español English

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Share This